Auszeichnungen in 2020

Junior Wettbewerb Hamburg

Der Kurs Wirtschaftspraxis der 10. Klassen unter der Leitung von Frau Sienknecht hat mit ihrem Unternehmen VineUp den diesjährigen JUNIOR Landeswettbewerb in Hamburg gewonnen. VineUp überzeugte die Jury mit ihren kreativen Gebrauchsgegenständen aus recycelten Weinflaschen sowie einer souveränen Präsentation ihrer Strategien und Ziele. In einer Videobotschaft lobte die Jury aus Bildungs- und Wirtschaftsvertretern besonders das Marketingkonzept und den Nachhaltigkeitsgedanken.

JUNIOR ist ein Projekt des Instituts der deutschen Wirtschaft in Köln.

Aufgrund der Corona-Pandemie fand die Vorbereitung auf den Wettbewerb im Fernunterricht statt und der Wettbewerb wurde digital durchgeführt. So dürfen die Schülerinnen und Schüler besonders stolz auf ihre Leistung unter diesen außergewöhnlichen Bedingungen sein!

Herzlichen Glückwunsch!

Schulentscheid Business@school

Der dritte Schulentscheid des Projekts „business@school“ hat am 17. April 2020 via Zoom stattgefunden. In der dritten Phase des Wettbewerbs geht es darum, dass die verschiedenen Teams ihre eigenen Unternehmenskonzepte vorstellen. Dabei sind vier Teams gegeneinander angetreten. Das Team Delta konnte dabei mit ihrer smarten Geschäftsidee SuitUp überzeugen und hat den Schulentscheid gewonnen. SuitUp ist eine App, die das Zusammenstellen von Kleidung vereinfachen soll. Mit einer Swipe-Funktion bietet die App Outfitvorschläge an. Dabei lassen sich eigene Kleidungsstücke mit neuen per Shop-Funktion kombinieren. Das Team hat sich mit dieser cleveren Geschäftsidee qualifiziert und an der Vorrunde des Regionalentscheids am 28. April teilgenommen.