Wir, die Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer des Christianeums, haben gemeinsam Grundsätze und Regeln formuliert, die Bedingungen für einen vertrauens- und respektvollen Umgang miteinander schaffen, Transparenz und Kommunikation fördern und eine gute Zusammenarbeit in der Schulgemeinschaft gewährleisten.

Unsere Grundsätze

  • Wir wollen ehrlich, rücksichtsvoll und tolerant sein. Wir wollen die Würde des Einzelnen achten.
  • Wir wollen einander Wert schätzen, niemand darf einen anderen Menschen verletzen, bedrohen oder belästigen.
  • Wir wollen das Eigentum von Mitschülerinnen und Mitschülern achten und sorgfältig mit dem Schulinventar umgehen.
  • Wir wollen uns verantwortungsbewusst für unsere Schulgemeinschaft.
  • Wir wollen uns in unserer Arbeit engagieren. Niemand darf beim Lernen behindert werden. Jeder soll die Möglichkeit haben, seine Persönlichkeitim Rahmen unserer Regeln und Grundsätze zu
  • Wir wollen unsere Schule sauber haltenund dafür sorgen, dass wir angenehme Arbeits- und Lebensbedingungen in der Schule vorfinden.
  • Wir wollen dafür sorgen, dass Stundenbeginn und Stundenschluss von Schülerinnen und Schülern bzw. Lehrerinnen und Lehrern pünktlich eingehalten werden und der Unterrichtsablauf nicht gestört wird.
  • Wir wollen sicherstellen, dass unsere Schule rauch- und alkoholfrei und frei von sonstigen Drogen
  • Wir wollen Kleidung tragen, die dem Schulbetrieb angemessen ist.