Die Profiloberstufe ist vielseitig. Sie unterscheidet zwischen verbindlich zu belegenden Kernfächern, einem wählbaren Profilbereich und weiteren wählbaren Nebenfächern.

Die Kernfächer

Wie in allen Gymnasien in Hamburg werden die Kernfächer Deutsch, Mathematik und Englisch vierstündig unterrichtet.

Am Christianeum bestehen zusätzlich die Alternativen Latein und Russisch zur Fremdsprache Englisch, die dann als Wahlfach weitergeführt werden kann, auch mit der Vorbereitung auf das weltweit anerkannte Zertifikat TOEFL.

Die Profile

Das Christianeum bietet insgesamt 14 Profilfächer an und ist damit führend unter den Hamburger Gymnasien. In den Profilen werden vierstündige Fächer aus zwei unterschiedlichen Aufgabengebieten und ein zweistündiges Seminar miteinander verknüpft.

Die Inhalte der Fächer ergeben zusammen ein sinnvolles und abgestimmtes Lernarrangement. Im Seminar werden passend zu den gewählten Fächern fachwissenschaftliche Methoden und wissenschaftspropädeutisches Arbeiten vermittelt. Eine Besonderheit betrifft die gesellschaftswissenschaftlichen Profile: Da alle Schülerinnen und Schüler zwei Fächer auf erweitertem Niveau anwählen, muss die Entscheidung für das Abiturprüfungsfach erst am Ende des 2. Semesters gefällt werden.

  • Klassische Sprachen:   Latein oder Griechisch, Geschichte, Seminar
  • Ästhetik:   Kunst oder Musik, Geschichte, Seminar
  • Mensch & Gesellschaft: Geschichte oder Geografie und PGW, Seminar   PGW und Wirtschaft, Seminar
  • Mensch und Natur:   Biologie oder Chemie, Geografie, Seminar
  • Technologie:   Informatik oder Physik, Geografie, Seminar

Pflicht- und Wahlfächer

Das Kursangebot der Oberstufe im Wahlbereich umfasst alle Fächer, die unsere Schülerinnen und Schüler bereits aus der Mittelstufe kennen.

Den Naturwissenschaften messen wir besondere Bedeutung zu. Biologie, Chemie und Physik werden durchgängig vierstündig unterrichtet.

Die Schüler können zwischen sieben Fremdsprachen wählen: Neben Englisch, Latein, Griechisch und Russisch sind das auch Chinesisch, Französisch und Spanisch.

Als Sportarten werden u.a. Hockey, Handball, Basketball, Volleyball, Fußball, Badminton, Leichtathletik, Geräteturnen, Schwimmen, Rudern, Jazzgymnastik und „Körper & Geist“ (physische und mentale Fitness) angeboten.