Preise bei der Bundesrunde der 58. Mathematik-Olympiade

Drucken
logo KopieBei der Bundesrunde der 58. Mathematik-Olympiade, die vom 12. bis zum 15. Mai 2019 in Chemnitz stattgefunden hat, haben zwei Teilnehmende des Christianeums Preise erreicht:

Jakob von Rosen (8. Kl.) erreichte einen 3. Preis,
Sofia Zotova (2. Sem.) eine Anerkennung.

Zwei weitere Preise gingen an Schüler, die im Christianeum in den Mathe-Exzellenz-Kursen gefördert werden.

Herzlichen Glückwunsch!