Gymnasium CHRISTIANEUM

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Gymnasium CHRISTIANEUM

Erfolg im Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

E-Mail Drucken PDF

GW 2013 alle

Zwei Teams des Christianeums sind unter den diesjährigen Preisträgern des Wettbewerbes der Körber-Stiftung.

In der Altersklasse I haben Flavia Pietzcker (8c), Kaya Poyke (8c) und Nadja Miroshnikova (8f) den Landessieg errungen. Sie untersuchten, wie die Nachbarschaft im Dorf Altenwerder in den 70er Jahren im Zuge der Hafenerweiterung zerbrach.

Timo Gollub, Caspar Ibel, Florin Pingel, Florian Schindler und Paul Schwenn (SII) fiel ein Förderpreis in der Altersklasse II zu. Sie haben die Auswirkungen der Airbus-Startbahnverlängerung 2003 in Neuenfelde erforscht.

Allen Preisträgern einen herzlichen Glückwunsch!

 

Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2013

E-Mail Drucken PDF

Beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2013 haben Jonathan Jebens (Klasse 9) und Peter Kroschewski (Klasse 8) 2. Preise im Fach Englisch gewonnen.

Jasper Nabert (Klasse 9) und Luke Porr (Klasse 8) erhielten ebenfalls in Englisch 3. Preise.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Erfolg beim Wettbewerb „Jugend Botschafter"

E-Mail Drucken PDF

LionsJugendbotschafterFelicia Seidel (SII) und Caroline Bruns (SII) sind beim Wettbewerb „Lions Young Ambassador 2013“ platziert worden.

 

Hier werden Jugendliche geehrt, die sich mit eigenen Projektideen sozial engagieren. Felicia hat mit ihrer Kinderbetreuung im Born-Center einen 2. Platz erreicht. Das Preisgeld von 200 Euro wird für ihr Projekt verwendet. Caroline ist für ihre Hilfe für AIDS-Weisen mit dem 4. Platz ausgezeichnet worden.

 

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für das außerordentliche Engagement!

 

"Neue" Pausen am Christianeum

E-Mail Drucken PDF

board-393835 1280 KopieJeweils am Dienstag und Donnerstag in den Mittagspausen gibt es ein tolles Angebot für alle Christianeer.

Die "Bewegte Pause" für alle, die sich einmal ordentlich austoben möchten. Pack die Hallenschuhe ein und komm vorbei!

Wer es lieber ruhiger haben möchte, trifft sich zur "Entspannten Pause" im Parkettraum. Hier kannst du bei einer Fantasie- oder Körperreise sowie anderen Entspannungsmethoden den Schulalltag mit all seiner Hektik und Lautstärke hinter dir lassen. Komm vorbei und tanke neue Kraft!

Hier ist der Flyer zur "Bewegten Pause"
Hier ist der Flyer zur "Entspannten Pause"

 

Business@school Regionalentscheidung

E-Mail Drucken PDF

BätSBei der Regionalentscheidung Nord des Projekts Business@school kamen unsere Unternehmer unter die vier Teams der Endrunde! Sie überzeugten mit ihrer Geschäftsidee ‘Waxaid’ (einem mobilen Gerät zum Kaltwachsen von Skiern). Carl Nabert, Torsten Knudsen, Liam Schmidt und Maximilian Gäthje haben sich dabei erfolgreich gegen weitere sechs Unternehmergruppen durchgesetzt.

Wir gratulieren!

 

Als Regionalsieger konnte sich das Team des Gymnasiums Rissen mit der Geschäftsidee ‚Power-Nap’ (einem Kissen für den kurzen Erholungsschlaf im Büro) durchsetzen. 

Dazu herzlichen Glückwunsch an unsere Nachbarschule aus dem Hamburger Westen!

 


Seite 10 von 12