Gymnasium CHRISTIANEUM

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start
Willkommen am Christianeum

Führungen durch die Bibliothek

1.mit.text.2
Anmeldungen für Führungen durch den historischen Bestand und die Bibliothek sind ab jetzt möglich.


Die nächsten Termine für Führungen (12 Personen) sind:
27. und 29. Juni 2017

Die Führungen beginnen jeweils um 17 Uhr und dauern ca. 1 Stunde.
Hinweis: Aus konservatorischen Gründen werden keine Handschriften gezeigt.

Anmeldungen für die Führungen bitte telefonisch (040 428 88 28 38) oder
per Email ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) unter Angabe Ihres Namens und des Datums in der Bibliothek.
 

Neues Informationsangebot am Christianeum

Die neuen Informationsblätter richten sich an die Schülerinnen und Schüler der Grundschulen und ihre Eltern. Anschaulich vermitteln sie einen ersten Eindruck von unserer Gemeinschaft und den vielfältigen Angeboten unserer Schule. 

Wir laden herzlich ein zu unserem interaktiven Klassenzimmer - umschauen und anklicken!
 

klassenraum ai Informatik_Wirtschaft am Christianeum Musik am Christianeum Mittagessen am Christianeum Reisen am Christianeum AGs und Pausenangebote Fördern am Christianeum  Fordern-Förderung leistungsstarker Schüler Naturwissenschaften am Christianeum Ganztag am Christianeum Sport am Christianeum Fremdsprachen am Christianeum

 

Das Abibuch kann vorbestellt werden!

Auch dieses Jahr gibt es wieder ein Abibuch. Die Abiturientinnen und Abiturienten haben Texte zu ihrer Schulzeit am Christianeum verfasst und schildern ihre Pläne nach den bestandenen Prüfungen. Zusammengestellt haben sie Portraits jeder Schülerin und jeden Schülers, amüsante Steckbriefe und lustige Bilder.

Das Abibuch eignet sich hervorragend als Geschenk oder abschließendes Erinnerungsstück.

Auf www.abi.luporr.de kann das Abibuch für 15 Euro pro Exemplar bis zum Freitag, den 23. Juni 2017 vorbestellt werden. Die Ausgabe erfolgt am Abend der Abiturientenentlassung, am 7. Juli 2017.

 

Christianeum nimmt erfolgreich an den Leichtathletik-Regionalmeisterschaften teil

LeichathletikAm Mittwoch, den 14. Juni 2017 haben über 70 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 5 bis 10 an den Leichtathletik-Regionalmeisterschaften teilgenommen.

Sie hatten sich im Vorfeld mit ihren erbrachten Leistungen im Sportunterricht qualifiziert. Nun mussten sie in den verschiedenen Wettbewerben (75m- oder 100m-Sprint, 800m-Lauf, Weit- oder Hochsprung und Weitwurf) gegen ihre gleichaltrigen Konkurrenten aus dem Bezirk Altona antreten.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren mit großem Ehrgeiz bei der Sache und feuerten sich gegenseitig an. Dies verhalf einigen zu absoluten Topleistungen und insgesamt qualifizierten sich 18 Schülerinnen und Schüler für die Hamburger Meisterschaften Anfang Juli.

Wir wünschen weiterhin so viel Erfolg!

Hier finden Sie den Bericht mit einzelnen Ergebnissen.
 

Teilnahme an Schüler-Kunst-Ausstellung

KunstKochDer Grundkurs Kunst SII nimmt dieses Jahr an der 26. Schüler-Kunst-Ausstellung in der St. Katharinen Kirche teil. Vom 30. Juni bis zum 27. August 2017 werden Werke zum Thema "flüchtig" ausgestellt.

Die Schüler haben sich diesem Begriff im Sinne von Vergänglichkeit künstlerisch genähert. Schon beim Entstehungsprozess wurde schnell deutlich, dass bei der Flüchtigkeit immer eine zeitliche Relation besteht, die sich je nach Betrachtungsaspekt ändert.

Entstanden sind ganz unterschiedliche, spannende Arbeiten aus den Bereichen der Fotografie, Malerei, Zeichnung, Installation und Bildhauerei.

Hier finden Sie den Flyer zur Veranstaltung.

 

Sommerkonzert des A-Ochesters

AOrchDas A-Orchester lädt ein zum Sommerkonzert.

70 Schülerinnen und Schüler von Klasse 8 bis 12 bieten ein spannendes und abwechslungsreiches Programm mit Filmmusik aus James Bond, Totentanz, Geigensolo, Beethoven und Bizet.

Am Donnerstag, 6. Juli 2017 von 18.30 bis 19.30 Uhr in der Aula des Christianeums.

Wir freuen uns auf ein großes Publikum!


 

Sommerkonzert des Unterstufenorchesters

UOrchDas Unterstufenorchester lädt ein zum Sommerkonzert.

80 Schülerinnen und Schüler von Klasse 5 bis 7 spielen tolle Musik von „Carmen“ bis „Harry Potter“ und es gibt Snacks und Getränke.

Am Dienstag, 27. Juni 2017 von 19.00 bis 20.00 Uhr in der Aula des Christianeums.

Wir freuen uns auf ein großes Publikum!
 

Erfolgreiche Teilnahme beim Bundeswettbewerb Jugend musiziert

JumusiziertAuch in diesem Jahr hat es wieder eine große Gruppe von Schülerinnen und Schüler des Christianeums in den Bundeswettbewerb Jugend musiziert geschafft:

Marlene Lüdecke und Lena Dieselhorst, Fagott-Trio

David Deutmeyer, Trompete (3. Preis)

Maximilian Zhang, Klavier Solowertung (1. Preis)

Philippa Pietzcker, Celloquartett (1. Preis)

Wir gratulieren herzlich für diese großartige Leistung!
 

Kunstauktion des Christianeums im Elbe Einkaufszentrum am 8. Juli 2017

EEZ2017Zum fünften Mal veranstaltet das Christianeum unter der Leitung von Inga Beyer eine Kunstauktion im Elbe Einkaufszentrum. 

Die von den Schülerinnen und Schülern selbst kreierten Kunstwerke können dort von Interessenten am 8. Juli 2017 ab 15.00 Uhr ersteigert werden.

Der Gewinn dieser Aktion wird an die gemeinnützige Stiftung steps for children gespendet, die Bildungschancen für Kinder in Afrika maßgeblich durch Aufbau der Infrastruktur unterstützt (www.stepsforchildren.de).

Bereits ab Donnerstag, 29. Juni 2017 kann man sich Im Elbe Einkaufszentrum mit dem Auktionslot vertraut machen. 

Das Christianeum bedankt sich bei dem Centermanager Christian M. Andresen und dem Team des Elbe Einkaufszentrums!
 

Herausragende Spielerin

HerausragendeSpielerinAuf der Hamburger Schulmeisterschaft im Hockey der Mädchen hat das Christianeum den etwas undankbaren 4. Platz belegt. Leider fehlten aufgrund von Verletzung und Krankheit wichtige Spielerinnen.

Einen wertvollen Preis gab es dennoch: 
Tessa Malon wurde als herausragende Spielerin des Turniers geehrt!

Herzlichen Glückwunsch!

 

Erfolgreiche Teilnahme an den Hamburger Feldhockeymeisterschaften

Hockey2017Das Christianeum hat an den spannenden Viertel- und Halbfinalspielen bei den Hamburger Feldhockeymeisterschaften erfolgreich teilgenommen

Zwei Spiele im Penalty Schießen hat unsere Mannschaft gewonnen und ist damit unter den besten vier Hamburger Schulen

Lediglich gegen den späteren Hamburger Meister haben unsere Spieler verloren. Der Gewinn der Bronzemedaille ist ein respektabler Erfolg der Jungen im Wettkampf IV.

Wir gratulieren herzlich!

 

Austauschprojekt mit Stankt Petersburg

StPetersburgIn diesem Schuljahr haben 16 Schülerinnen und Schüler aus den 9. und 10. Klassen an dem Austauschrprojekt "Nordmosaik 2017" teilgenommen.

Anfang Mai haben die Christianeer Sankt Petersburg und kleine Städte im Leningrader Gebiet besucht. Neben dem Sprachtraining stand das Kennenlernen der russichen Lebensart und Kultur auf dem Programm. Die Teilnehmer haben viele neue Eindrücke gesammelt und Freundschaften geschlossen.

Nach dem Gegenbesuch der russischen Partner bei uns in Hamburg endet das Projekt mit einem großen gemeinsamen Abschiedsabend.

Hier finden Sie einen Bericht zum Austauschprojekt.

 

Schach: Christianeum ist die Nummer 1 im Norden!

image1Sechs Schüler haben das Christianeum Ende Mai bei der Deutschen Schulschachmeisterschaft 2017 erfolgreich vertreten. Michael Kotyk, Jakob von Rosen, Johannes Blome, Eero Sell, Robert Maack und Benjamin Vellguth zeigten in Bad Homburg am Brett ihr ganzes Können.

Die Mannschaft erreichte in der Klasse WK IV den siebten Platz hinter Berlin und einigen süd- und mitteldeutschen Mannschaften. Das Christianeum ist damit die beste Schachschule in ganz Norddeutschland!

Wir sind stolz und gratulieren der Mannschaft!

Hier finden Sie einen Kurzbericht.

 

Schach: Christianeer nehmen am Weltrekord teil!

SchachGewinner KopieAm 9. Mai 2017 hat das Christianeum mit 26 Schülern und 4 Betreuern am Schachturnier „Rechtes gegen Linkes Alsterufer" erfolgreich teilgenommen. Mit gleich fünf Mannschaften war unsere Schule in der Barclaycard-Arena vertreten.

Das war nicht nur ein Erfolg beim Schach, sondern auch die Teilnahme am Weltrekord! Das Alsteruferturnier ist mit der Teilnahme aller 4240 Schülerinnen und Schüler das größte eintägige Schulschachturnier!

Hier finden Sie einen Kurzbericht mit den Einzelergebnissen des Christianeums.

 

Erfolg bei der 56. Bundesrunde Mathematik

emotionheaderAm 30. April 2017 traten die 198 besten Mathematikschülerinnen und -schüler aus ganz Deutschland zur 56. Bundesrunde der Mathematik-Olympiade an. Sie haben sich aus einer Konkurrenz von anfänglich rund 200.000 Startern durchgesetzt. In Bremerhaven wurde nun ermittelt, wer die Besten sind.

Auch das Christianeum war wieder dabei: Die Schülerinnen Katharina Knist (Kl. 8) und Sofia Zotova (Kl. 9) haben erfolgreich teilgenommen.

Herzlichen Glückwunsch!
 

Christianeer gewinnen Kunstwettbewerb

ElphiKunstwettbewerbDer Künstler Jürgen Drese hat im März 2017 zusammen mit dem Hamburger Abendblatt einen Wettbewerb zur fantasievollen Neugestaltung der Elbphilharmonie für Schüler zwischen sieben und 17 Jahren ausgeschrieben.

Auf der Basis des alten Kaispeichers sollte innerhalb der typischen Form des Konzerthauses ein neues originelles Gebäude entstehen.

Drei Schüler des Christianeums waren unter den 12 Gewinnern und wurden in das Atelier von Drese nach Wellingsbüttel eingeladen: Clara Tuschick (10a), Anna Sempert und Helena Thies (6c).

Herzlichen Glückwunsch!

 

G20-Gipfel in Hamburg 2017 – das Christianeum ist dabei!

Schools4Tomorrow Logo 4c KopieEin G20-Gipfel für Schüler? Das Projekt „schools4tomorrow“ macht‘s möglich.

Die HSV-Stiftung „Hamburger Weg“ hat anlässlich des G20-Gipfels 2017 ein Projekt gestartet, das Schülerinnen und Schülern aus Hamburg die Möglichkeit bietet, selbst einen G20-Gipfel abzuhalten.

Das PGW-/Geschichtsprofil von Frau Köhler und Herrn Bauer aus dem 2. Semester nimmt an dem Projekt teil und vertritt in diesem Rahmen das Land Russland.

Der Höhepunkt des Projekts wird der Schüler-G20-Gipfel am 29. und 30. Juni 2017 im Volksparkstadion sein. Hier verhandeln die Schülergruppen über die G20-Themen und verabschieden eine gemeinsame Resolution. Ziel ist es, diese Resolution den offiziellen Vertretern der G20 zu überreichen. Hier finden Sie einen Bericht der Schüler.

Wir wünschen viel Erfolg!

 

Ehemaligenfeier am Christianeum

EhemaligenLiebe Goldene Abiturientinnen und Abiturienten (Abitur vor 50 Jahren),
liebe Silberne Abiturientinnen und Abiturienten (Abitur vor 25 Jahren), 
liebe ehemalige Kolleginnen und Kollegen,

bitte merken Sie sich den folgenden Termin schon vor:

Samstag, 9. September 2017
15.30 Uhr bis 18.30 Uhr
im Christianeum
Begrüßung durch Frau Amann
Wir freuen uns auf Sie!
Ihre Diana Amann

Fragen, Anmeldungen etc. bitte an Frau Kotte:
Telefon: 040 428 88 28 -16  Fax: -31


Hier finden Sie das Einladungsschreiben.
 

Feierliche Wiedereröffnung der Bibliothek

BibliothekseröffnungAm 16. Januar 2017 wurde die Bibliothek des Christianeums wiedereröffnet. Zur feierlichen Veranstaltung kamen der Erste Bürgermeister Olaf Scholz, der Schulsenator Ties Raabe sowie zahlreiche Unterstützer und Besucher. 

Die Bibliotheca Christianei ist nach Angaben der Kulturbehörde eine der bedeutendsten Schulbibliotheken in Deutschland und umfasst rund 27.000 Bände.

Hier finden Sie die Rede zur Eröffnung von Diana Amann.
Hier finden Sie die Rede zur Eröffnung von Olaf Scholz.
Hier finden Sie die Rede zur Eröffnung von Katja Conradi.

Hamburg Journal, 16.1.2017
Historischer Bücherschatz im Christianeum
Die historische Bibliothek des Hamburger Gymnasiums Christianeum ist feierlich wiedereröffnet worden. Anke Harnack hat mit Olaf scholz und Ties Rabe gesprochen.
Hamburger Abendblatt, 16.1.2017
Historische Bibliothek des Christianeums neu eröffnet
Das Gebäude wurde aufwendig saniert. Zu seinen Schätzen zählen die "Göttliche Komödie" von Dante und "Il Filostrato" von Boccaccio.
ZEIT ONLINE, 16.1.2017
Hamburger Christianeum eröffnet neue Bibliothek
 

Klönschnack: Frau Amann über die Investition in Erziehung und Bildung

LogoKlönschnackHamburger Klönschnack, 2.1.2017
Eine Investition in die Zukunft
Gastkolumne: Schule

http://www.kloenschnack.de/magazin/regionales/eine-investition-in-die-zukunft/

 

Hamburger Abendblatt: Frau Amann im Interview

HALateinHamburger Abendblatt, 23.9.2016

Bildung in Hamburg: Diana Amann verrät, warum Lateinlernen Spaß machen kann

Schulleiterin des Christianeums erläutert, warum es sich noch lohnt, Latein zu lernen - und spricht zudem über ihren schweren Unfall.

Hier finden Sie den Artikel: Lateinlernen

Hier finden Sie den Artikel: Auf keinen Fall sterben

 

Christianeum erhält erneut das "Qualitätssiegel Schule mit vorbildlicher Berufsorientierung"

SmvB 2016 2019Das Christianeum wurde am 11. Juli 2016 für seine vorbildliche Berufs- und Studienorientierung ausgezeichnet und erhält erneut das „Qualitätssiegel Schule mit vorbildlicher Berufsorientierung“.

Das sollte jede Schülerin und jeder Schüler in der Schule lernen: die eigenen Stärken kennen, einen Berufswunsch entwickeln, sich auf Studiengänge oder eine Ausbildung vorbereiten. Diese Herausforderung steht am Christianeum ganz oben. Darum hat die Schule ein verbindliches und umfassendes Konzept entwickelt und wird für diese Arbeit mit dem Siegel „Schule mit vorbildlicher Berufsorientierung“ ausgezeichnet. 

Das Siegel wird seit 2004 an Schulen verliehen, die sich in besonderer Weise für die berufliche Orientierung ihrer Schülerinnen und Schüler einsetzen.

 

Das Christianeum hat ein eigenes Maskottchen!

EuleLogo

Die Eule ist das Symbol der Schutzgöttin Athene und sie steht für Klugheit und Weisheit. Wie wichtig dieses Symbol den Griechen noch heute ist, zeigt sich u.a. darin, dass sie auf der Ein-Euro-Münze abgebildet ist.

 

Wir haben die Eule als Symbol für das Lernen am Christianeum gewählt, damit sie unseren Schülerinnen und Schülern auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit als Begleiterin dienen kann.

 

Klug und weise soll sie auch durch die vielfältigen Angebote und Möglichkeiten an unserer Schule führen.

 

Vielseitiges Nachmittagsangebot am Christianeum

ganztagseule  rosa KopieAlle Schülerinnen und Schüler dürfen auch gerne noch bis nach den Herbstferien in die verschiedenen AG-Angebote reinschnuppern und das große und sehr vielseitige Programm der Arbeitsgemeinschaften ausprobieren!

Es gibt viele verschiedene Angebote wie zum Beispiel Kreatives Schreiben, Video-AG, Schach, Theater oder Hausaufgabenhilfe sowie unser sogenanntes "Eulennest" für die Ganztagsbetreuung".

Herzlich willkommen!

Hier finden Sie die aktuelle Übersicht der AGs
Hier finden Sie demnächst die aktuelle Programmübersicht zur Nachmittagsbetreuung.
 
 

"Neue" Pausen am Christianeum

board-393835 1280 KopieJeweils am Dienstag und Donnerstag in den Mittagspausen gibt es ein tolles Angebot für alle Christianeer.

 

Die "Bewegte Pause" für alle, die sich einmal ordentlich austoben möchten. Pack die Hallenschuhe ein und komm vorbei!

 

Wer es lieber ruhiger haben möchte, trifft sich zur "Entspannten Pause" im Parkettraum. Hier kannst du bei einer Fantasie- oder Körperreise sowie anderen Entspannungsmethoden den Schulalltag mit all seiner Hektik und Lautstärke hinter dir lassen. Komm vorbei und tanke neue Kraft!

 

Hier ist der Flyer zur "Bewegten Pause".

Hier ist der Flyer zur "Entspannten Pause."