Gymnasium CHRISTIANEUM

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start
Willkommen am Christianeum

Fundsachen in der Sporthalle

Klamotten
Im letzten Schuljahr sind wieder viele Kleidungsstücke nach dem Sportunterricht vergessen und nicht wieder abgeholt worden. Ab sofort liegen in der Sporthalle alle Fundsachen aus.

Die vielen Hallenschuhe, Sporthosen, T-Shirts und Pullover können noch bis Freitag, den 23. August 2019 gesichert werden, danach werden sie gespendet!

 

Christianeum erhält erneut das "Qualitätssiegel Schule mit vorbildlicher Berufsorientierung"

1906 Li HH 106Das Christianeum wurde erneut für seine vorbildliche Berufs- und Studienorientierung ausgezeichnet und erhält auch 2019 das „Qualitätssiegel Schule mit vorbildlicher Berufsorientierung“.

Das Christianeum hat auch dieses Jahr wieder ein aufwendiges Zertifizierungsverfahren durchlaufen und gezeigt, dass es die Schülerinnen und Schüler vielfältig auf die Arbeitswelt und das Studium vorbereitet. Die Schule schafft Bezüge in die Arbeitswelt zum Beispiel durch Kooperationen mit Unternehmen, besondere Lernaufgaben in der Praxis und mit der Gründung von Schülerfirmen in unserem schuleigenen Fach Wirtschaftspraxis. Auch die Potentialanalyse und eine prozesshafte Reflexion der Stärken und Schwächen der Jugendlichen wird regelmäßig als grundlegender Baustein zur Berufsorientierung durchgeführt. 

Damit ist das Christianeum seit 2004, dem Gründungsjahr der Ehrung, durchgehend erfolgreich zertifiziert!
 

LitCaf: Dirk Uwe Hansen - Lyrik-Abend

Emblem LitCafDas LitCaf im Christianeum lädt sehr herzlich zu folgender Veranstaltung ein:


Dirk Uwe Hansen: Lyrik-Abend


Dirk Uwe Hansen arbeitet in seiner Lyrik mit peniblen, stark reduzierten Beobachtungen und immer auch mit Versatzstücken antiker Dichtung. Seine Gedichte  - so heißt es in einer Rezension auf fixpoetry.com - "sind langsame, bedächtige Texte, kurz ..., fein und irritierend, irgendwo zwischen Delphi und Oberkleveez verortet... Es sind alchemistische Experimente, die unterschiedliche Zeiten, Antike und Heute, verschmelzen lassen."

Letzte Veröffentlichung: sonne geschlossener wimpern mond. Gedichte. Gutleut-Verlag, Frankfurt/M. 2018

Dirk Uwe Hansen liest zum zweiten Mal im Literarischen Café.


Am Donnerstag, den 19. September 2019 um 19.30 Uhr im LitCaf

 

Einsatz beim Staffeltag

Staffeltag19Erneut hat die Sportfachschaft am Christianeum einen Staffeltag organisiert. Am 19. Juni 2019 gingen die Schülerinnen und Schüler der 5. bis 9. Klassen an den Start.

Trotz heißer Temperaturen zeigten alle großen Einsatz und viel Teamgeist. Es wurde sich nichts geschenkt bei immer fairem Verhalten.


Ein großes Lob an alle Läuferinnen und Läufer!
 

Kunstauktion im EEZ

Auktion2019Das Christianeum und das Elbe-Einkauszentrum machen wieder gemeinsame Sache für den guten Zweck.Zum siebten Mal veranstaltet das Christianeum unter der Leitung von Inga Beyer dort eine Kunstauktion. 

Die von Schülerinnen und Schülern selbst kreierten Kunstwerke können dort von Interessenten ersteigert werden. Unter den insgesamt 30 verschiedenen Werken ist von Ölgemälde bis hin zur Graffitizeichnung zum Thema Hollywood alles zu finden. Schon ab Montag, den 17. Juni können die Werke im 1. Obergeschoss des Elbe-Einkaufszentrums in Augenschein genommen werden.


Der Gewinn diese Auktion des Christianeums wird wie jedes Jahr der gemeinnützigen Stiftung „steps for children“ und dem gemeinnützigen Verein „Luur-up“ gespendet

Am Samstag, den 22. Juni 2019 um 15.00 Uhr im Elbe-Einkaufszentrum
 

Erfolg bei der Schulschachmeisterschaft 2019

WK III HAM Christianeum KopieDas Christianeum hat erfolgreich an den Deutschen Schulschachmeisterschaften teilgenommen. Das Turnier fand vom 22. bis 26. Mai 2019 in Berlin statt und wurde mit Vierermannschaften ausgespielt. 

Unser Team startete in der Wertungsgruppe WK 3, den Schülern unter 15 Jahren. Für uns gingen Michael Kotyk. Johannes Blome, Eero Sell, Alexander Tao und Timofey Itin an den Start. 
Das Team konnte einen beachtlichen 5 Platz belegen. 

Hier finden Sie einen Turnierbericht und den Link zur Turnierseite.

Herzlichen Glückwunsch!
 

Erfolge bei den Hamburger Baseballmeisterschaften

IMG 7612 KopieBei den 2. Hamburger-Schüler-Baseballmeisterschaften beim ETV gewannen die Teams der 5a gleich zwei Medaillen! Einen dritten Platz und im Finale gegen das Kaifu Gymnasium setzte sich die andere Mannschaft der 5a mit 20:3 durch!

Für ein einmaliges Ereignis sorgte die hochprofessionelle Atmosphäre vor Ort mit Lautsprecherdurchsagen vor jedem Schlag, mehreren Coaches und Bundesligaschiedsrichtern!

Herzlichen Glückwunsch!
 

Erfolge bei den Leichtathletik-Schulmeisterschaften

LeichtathletikLogoDie Schülerinnen und Schüler des Christianeums waren auch dieses Jahr bei den Leichtathletik-Schulmeisterschaften der Bezirke Altona und Eimsbüttel wieder überaus erfolgreich.

Wir gratulieren unseren vier Regionalmeistern (Jule Höfer, 7a, 800m, 2:38,0 min.; Antonia Hirschmann, 10c, Weitsprung 4,90 m; Max Sielaff, 9e, 800 m, 2:28,0 min.; Flavius Meineke, 10a, 800 m, 2:13,0 min.) sowie zu zwei 2. Plätzen (Paula Hügel, 6a, 75 m, 11,4 sec.; Kurt Kroschewski, 6e, Weitwurf, 43 m) und einem 3. Platz (David Heuer, 9d, Weitsprung, 4,96 m). 

Herzlichen Glückwunsch!
 

Christianeum erneut ausgezeichnet für wirtschaftliche Bildung

JuniorPremium LogoDas Christianeum ist im Mai 2019 ausgezeichnet worden für das Engagement im Bereich der ökonomischen Bildung und Berufsvorbereitung. Vom Institut der Deutschen Wirtschaft, Köln haben wir erneut das Siegel „Junior-Premium-Schule“ erhalten. Mit dieser Auszeichnung wurden wir für unsere sehr erfolgreiche Arbeit und die zahlreichen Qualifikationen unserer Schülerfirmen geehrt. 

Bereits seit dem Projektstart 1999 von Junior in Hamburg nimmt das Christianeum regelmäßig teil. Damit hat unsere Schule 20-jähriges Jubiläum und ist die langjährigste und erfolgreichste Junior-Schule der Stadt!

Die Durchführung findet im Rahmen des Wirtschaftspraxiskurses Klasse 10 statt und ist seit 2004 unter der Leitung von Frau Sienknecht. Mit kreativen Geschäftsideen und überzeugenden Unternehmenspräsentationen haben sich die Kurse fast durchgängig für die Landeswettbewerbe qualifiziert und zahlreiche Preise und Siege errungen. 
 

PGW-Exkursion des SII nach Berlin

Berlin2019Im Zusammenhang mit dem PGW-Schwerpunkt dreier Profile (Geschichte, Wirtschaft und Geographie) reisten diese gemeinsam zur Vertiefung des Fachwissens kurz vor den Maiferien nach Berlin. 

In der Bundeshauptstadt gab es Fachgespräche und Führungen in politischen Institutionen wie dem Bundestag, dem Bundeskanzleramt sowie des Bundeswirtschaftsministeriums.

Darüber hinaus setzten die Schülerinnen und Schüler sich auch mit historischen Aspekte der jüngeren deutschen Geschichte auseinander und hatten Führungen durch die Gedenkstätte der Berliner Mauer, zum Leben im geteilten Deutschland im Deutschen Historischen Museum und eine durch ehemalige Inhaftierte im Gefängnis der Stasi in Hohenschönhausen. 

Ein weiteres Highlight war der Besuch der politischen Talkshow „Maybrit Illner“, bei der auch BM Olaf Scholz zu Gast war. 

 

Preise bei der Bundesrunde der 58. Mathematik-Olympiade

logo KopieBei der Bundesrunde der 58. Mathematik-Olympiade, die vom 12. bis zum 15. Mai 2019 in Chemnitz stattgefunden hat, haben zwei Teilnehmende des Christianeums Preise erreicht:

Jakob von Rosen (8. Kl.) erreichte einen 3. Preis,
Sofia Zotova (2. Sem.) eine Anerkennung.

Zwei weitere Preise gingen an Schüler, die im Christianeum in den Mathe-Exzellenz-Kursen gefördert werden.

Herzlichen Glückwunsch!
 

Aufnahmen der Video-AG

BBC19 MitteZum letzten Mal filmt die Video-AG die Konzerte und Theateraufführungen des Christianeums!

Das Brassbandkonzert ist bereits fertig bearbeitet und kann bestellt werden. 

Hier finden Sie Impressionen und können sich von der Ton- und Bildqualität überzeugen. 

Hier finden Sie das Bestellformular und nähere Informationen.
 

Erfolge bei Business@School

Screenshot 20190504 134118 resizedDas Team Sierra aus dem Wirtschaftsprofil hat es mit ihrer App „S.Learn“ beim Regionalentscheid in die Endrunde von Business@School. Jetzt hoffen sie auf die Verleihung des Jokers für digitale Geschäftsideen, um bei dem Nationalentscheid in München starten zu können. 

Ein weiteres Team vom Christianeum namens „Pentanomics“ ist vorgeschlagen für den „Social-Entrepreneur-Preis“. Mit diesem werden Unternehmen ausgezeichnet, bei denen der soziale Gedanke im Vordergrund steht.

Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg!
 

Erfolg für Schülerunternehmen beim Landeswettbewerb

WipraxLaWetDer Kurs Wirtschaftspaxis Klasse 10 hat es geschafft! Nach einer erfolgreichen Qualifizierung für den diesjährigen Landeswettbewerb von JUNIOR haben sie am Freitag, den 3. Mai 2019 den dritten Platz erreicht!

Das Team konnte sich unter 25 Hamburger Unternehmen mit ihrer überzeugenden Geschäftsführung und Präsentation durchsetzten und wurde vom Schulsenator Ties Rabe geehrt.

Die 17 Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer Schule haben eine kreative Geschäftsidee umgesetzt: Das Unternehmen Pirate Bags bietet individualisierte Schulaccessiores wie Federtaschen aus recyceltem Segeltuch an. 

Wir gratulieren und wünschen weiterhin viel Erfolg!
 

LitCaf: Fontane-Abend

Emblem LitCafDas LitCaf im Christianeum lädt sehr herzlich zu folgender Veranstaltung ein:

Theodor Fontane, Der Stechlin

Vortrag und Gespräch von und mit Prof. Dr. Cornelia Zumbusch, Universität Hamburg

In den kulturellen Einrichtungen in aller Welt wird in diesem Jahr der 200. Geburtstag von Theodor Fontane gefeiert. Anlass genug, um auch im Literarischen Café unserer Schule zu einem Fontane-Abend einzuladen. 

Frau Prof. Dr. Zumbusch hält einen Vortrag über den großen Roman „Der Stechlin“. Sie wird dabei besonders das Problem der Modernisierung in den Blick nehmen und sich auf die Entwicklung urbaner und ländlicher Räume beziehen.

Am Donnerstag, den 12. Septembder 2019 um 19.30 Uhr im LitCaf
 

Ergebnis der Landesrunde der 58. Mathematik-Olympiade

mologoBei dieser Landesrunde der 58. Mathematik-Olympiade, die wieder Ende Februar am Christianeum stattgefunden hat, haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Christianeums sechs Landessiege sowie sechs zweite und sieben dritte Preise erreicht.

Die Landessieger:
Jonas Jungclas (5. Klasse), Josefine Andersen (6. Klasse), Simon Maxton (6. Klasse), Jakob von Rosen (8. Klasse), Jan Mergenhagen und Sofia Zotova (beide 2. Semester).

Damit hat das Christianeum zum neunten Mal den Preis der Behörde für die beste Schule erhalten. Gratulation!

Jakob, Jan, Sofia sowie Katharina Knist, 10. Klasse, gehören zum Hamburger Team für die Bundesrunde der 58. MO, die Anfang Mai in Chemnitz stattfinden wird. 

Wir wünschen viel Erfolg!
 

AG Faire Schule startet Aktionen

FaireSchule10 grüne Daumen aus dem 6., 8. und 9. Jahrgang rückten am Samstag, dem 13. April 2019, mit Spaten, Harke und allerlei Saatgut an, um vor dem Christianeum einen Bienenstreifen anzulegen und ein Kirschbäumchen zu pflanzen.

Die Mitglieder der AG Faire Schule trotzten Kälte und Hagelschauern und begaben sich nach Abschluss der Erdarbeiten noch auf eine ausgedehnte Müllsammelrunde auf dem Schulgelände.

Ein toller Einsatz für die Schulgemeinschaft!

Wer bei der nächsten Aktion dabei sein möchte, ist herzlich eingeladen:
Alle Informationen finden sich auf dem Faire-Schule-Brett in der Pausenhalle!
 

4. Platz beim ehrwürdigen Uwe-Seeler-Pokal

Unterstufe   Jungen KopieGlückwünsche zu der Leistung unserer Fußball-Unterstufenmannschaft der Jungen!

Beim diesjährigen Finalturnier des Uwe-Seeler-Pokals in der Alsterdorfer Sporthalle setzte sich die Mannschaft erfolgreich in der Gruppenphase durch und schied in einem packenden Halbfinalspiel unglücklich mit 2:1 gegen den späteren Hamburger Meister das Struensee Gymnasium aus.

Die Glückwünsche von Uwe Seeler persönlich durften sich später dann alle Teilnehmer abholen.
 

Christianeum gewinnt Schulschachpokal WK III

WK3 Christianeum KopieWie schon im Vorjahr hat auch in diesem Schuljahr das Christianeum den Schulschachpokal in der Klasse WK III (U15) gewonnen.

Zur Mannschaft vom letzten Jahr mit Michael Kotyk, Jakob von Rosen, Eero Sell und Johannes Blome ist dieses Jahr Alexander Tao gekommen. Ende Mai will das Team unseren 7. Platz bei den Deutschen Meisterschaften aus dem letztem Jahr verbessern.

In der Altersklasse WK IV (U13) konnte unser neu aufgestelltes Nachwuchsteam mit Joel Korf, Jarolin Woszniak, Mikhail Itin, Timofey Itin gleich den dritten Platz belegen.

Wir gratulieren herzlich!
 

Russlandaustausch mit Sankt Petersburg

IMG 2815 KopieTraditionell fand auch in diesem Schuljahr ein Russlandaustausch mit der Partnerschule in Sankt Petersburg statt.

Vom 18. bis zum 27. Februar 2019 haben 15 Schülerinnen und Schüler und zwei Lehrkräfte vom Christianeum die Schule 191 in St. Petersburg besucht und in russischen Familien gewohnt

Dank der herzlichen Aufnahme und der russischen Gastfreundlichkeit haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die vielen Eindrücke und Erfahrungen an den kalten Februartagen genießen können.

Im April erwarten wir den Gegenbesuch aus Sankt Petersburg in Hamburg.
 

Känguru der Mathematik

Kaengeruh KopieAm 21. März 2019 war Känguru-Tag. Fast 300 Schülerinnen und Schüler des Christianeums hatten sich zu diesem Mathematikwettbewerb offiziell angemeldet.

Es wurde gerechnet, geknobelt, abgeschätzt und teilweise auch gebastelt, um die Lösungen zu finden. Die Aufgaben reichten von ganz einfach bis ganz schwierig. 


Die Schülerinnen und Schüler waren mit Eifer und Ernst bei der Sache und hatten gleichzeitig viel Spaß
 

Erfolgreiche Teilnahme an der Internationalen Chemieolympiade

Che Logo 2010 IChO gNach erfolgreicher Teilnahme an der zweiten Runde der Internationalen Chemieolympiade 2019 hat David Brenske (S 4) am Landesseminar in Hannover teilgenommen.

In einer dreitägigen Veranstaltung erhielten die TeilnehmerInnen dort Einblicke in verschiedene Tätigkeitsfelder, nahmen an einer Exkursion teil und arbeiteten praktisch im Labor.

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der Universität Hannover, der Firma Honeywell und dem Verband der Chemischen Industrie (VCI) Landesverband Nord organisiert.
 

Johannes gewinnt Regionalwettbewerb "Schüler experimentieren"

BlomeUnter der Betreuung von Prof. Döbereiner vom Institut für Biophysik der Univ. Bremen hat Johannes Blome (8c) am 21. und 22. Februar 2019 bei der Regionalwettbewerb "Schüler experimentieren" den 1. Preis in Biologie bekommen! 

Mit seiner Arbeit "Studie zur Interaktion von Schleimpilzen Physarum polycephalum bei ausgewählten Randbedingungen" ist er für den Landeswettbewerb "Jugend forscht" qualifiziert.

Wir gratulierem unserem erfolgereichen Jungforscher!

 

Sieg beim Ultimate Frisbee

Frisbee19Am Freitag, den 22. Februar 2019 fanden die 13. Norddeutschen Ultimate Frisbee Meisterschaften statt.

Die Christianeums-AG errang den Titel! Auch unsere drei Oberstufenteams waren erfolgreich und sicherten sich einen 7. und 5. Platz sowie eine Silbermedaille!

Insgesamt nahmen knapp 20 Teams aus Norddeutschland teil.

Herzlichen Glückwunsch!
 

Doppelter Erfolg bei Jugend debattiert!

Judeb2019Am 20. Februar 2019 fand der Regionalwettbewerb Jugend debattiert statt und das Christianeum konnte sich gleich mehrfach sehr erfolgreich platzieren

Marta Ahmedov (S2) hat das Sek II-Finale gewonnen!
Berenike von Dietze (Klasse 8) hat den 2. Platz im Sek I-Finale belegt!

Außerdem hatten wir jeweils noch zwei weitere Finalisten in beiden Finaldebatten: Lena Dieselhorst und Ferdinand Ewerth.

Die beiden Gewinnerinen ziehen in den Landeswettbewerb im Rathaus ein. 

Wir gratulieren und wünschen auch im Rathaus viel Erfolg!

 

Christianeum siegt beim Hamburger Schachturnier

Christianeum1 2019SpringerPokal KopieAm Freitag, den 01. Februar 2019 richtete die Schachgemeinschaft Wichern-Schule den 28. Springer-Pokal für Schulmannschaften aus. Insgesamt 69 Schulmannschaften waren am Start und sorgten für ein volles Haus. Auswärtige Teams kamen aus Stade, Lüneburg und Bremen nach Hamburg. 

Turniersieger wurde das Christianeum in der Besetzung Jakob von Rosen, Johannes Blome, Eero Sell, Alexander Tao mit 14:0 Punkten.

Hier finden Sie den Turnierbericht mit Tabelle.


Wir gratulieren den Siegern und sind stolz auf euch!
 

Wirtschaftsteam gewinnt Sonderpreis und Reise nach München

Pro7LogoDas Team FutureZ hat im Rahmen von Business@School den Sonderpreis von ProSiebenSat.1 Media SE gewonnen! 

Der Wirtschaftskurs hat das Unternehmen zu der Fragestellung analysiert, inwiefern die ProSiebenSAT.1 Media SE für die Generation Z noch relevant gegenüber Streamingplattformen wie Netflix oder Amazon Prime ist.

Die Gewinner Valentin Vorkoeper, Isabeau de Chapeaurouge, Sahell Naqschbandi, Greta Spielhagen und Navid Forouhi reisen für zwei Tage nach München zur ProSiebenSat.1 Media SE.

Herzlichen Glückwunsch und eine spannende Reise!
 

Riesiger Erfolg beim 20. "Modell Europa Parlament“

SH Hamburg KopieDas Christianeum hat mit seiner Delegation beim MEP in Berlin einen sensationellen Erfolg erzielt.

Fünf Christianeer waren unter den Besten dieses politischen Planspiels im Bundesrat und sind nun sogar nominiert als Delegierte Deutschland auf internationaler Ebene zu vertreten.

Wir gratulieren allen für Ihre herausragende gemeinsame Leistung!
 

Mittagessen im MiC

Logo Kapitaen Schulsen 72Der langjährige Schulcaterer Kapitän Schulsen bietet im neuen MiC schultäglich zwischen 13.00 und 14.00 Uhr Mittagessen zum Preis von 3,50 Euro an.

Die Ausgabe erfolgt bargeldlos mit einer Chipkarte. Die Mittagessen müssen vorab online bestellt werden, die Bezahlung erfolgt per Bankeinzug oder per Überweisung. Der Caterer kooperiert mit der Firma Pair Solutions, die die Abrechnung organisiert. 

Alle Informationen finden Sie noch einmal in der Anleitung zum Anmeldeverfahren.

Einen direkten Link zur Registrierung finden Sie hier.

 

Das Christianeum hat ein eigenes Maskottchen!

EuleLogo

Die Eule ist das Symbol der Schutzgöttin Athene und sie steht für Klugheit und Weisheit. Wie wichtig dieses Symbol den Griechen noch heute ist, zeigt sich u.a. darin, dass sie auf der Ein-Euro-Münze abgebildet ist.

 

Wir haben die Eule als Symbol für das Lernen am Christianeum gewählt, damit sie unseren Schülerinnen und Schülern auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit als Begleiterin dienen kann.

 

Klug und weise soll sie auch durch die vielfältigen Angebote und Möglichkeiten an unserer Schule führen.