Gymnasium CHRISTIANEUM

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start
Willkommen am Christianeum

Michelkonzerte in Ton und Bild

MichelkonzertDVDDie Video-AG nimmt das jährliche Michelkonzert zum 20. Mal in Ton und Bild auf. Die Bons können Sie bei der Abholung der Eintrittskarten erwerben oder beim Weihnachtsbasar am 27. November. 
 
CDs und DVDs: 15 €
Blu-rays: 20 €
 
Die Verteilung der bestellten Medien erfolgt am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien am 19. Dezember 2014.
 

Kartenverkauf für Michelkonzerte ab Mittwoch

TERMINE KARTENVERKAUF MICHEL

 

Einladung zum Weihnachtsbasar

wb christianeum 2014 light Kopie 2Die ersten selbstgebackenen Kekse duften bereits im Ofen, Advendsgestecke warten schon ungeduldig auf das erste Licht. Genießen Sie mit Ruhe und Gelassenheit unseren Basar:

am 27. November 2014 zwischen 17.00 und 19.00 Uhr.

Lassen Sie sich treiben und vielleicht finden Sie die ersten Geschenke und unterstützen damit das Haus Mignon und syrische Flüchtlinge.

Nähere Informationen zum Haus Mignon finden Sie hier.

Wir freuen uns auf ganz viele Besucher!

 

Ehemaligenfeier am Christianeum

EhemaligenLiebe Goldene Abiturientinnen und Abiturienten (Abitur vor 50 Jahren),
liebe Silberne Abiturientinnen und Abiturienten (Abitur vor 25 Jahren), 
liebe ehemalige Kolleginnen und Kollegen,
 
bitte merken Sie sich den folgenden Termin schon vor:
 
Samstag, 12. September 2015
15.30 Uhr bis 18.30 Uhr
 
im Christianeum
 
Begrüßung durch Frau Amann
Musikprogramm, Reden u.a. der Goldenen und Silbernen Abiturienten
 
 
Wir freuen uns auf Sie!
Ihre Diana Amann

 

 

Christianeum nimmt am internationalen MEP teil

MEP14Vom 8. bis 15. November 2014 findet das kommende internationale MEP in Luxemburg statt. Unsere Schule wird vertreten durch Petra Keleova (SI). Sie hat sich im Frühjahr 2014 durch außerordentlich gute Arbeit beim MEP in Berlin für die Teilnahme qualifiziert.

Das MEP ist eine Simulation des Europäischen Parlaments für Schüler und wird auf regionalem, nationalem und internationalem Niveau durchgeführt.

Wir wünschen viel Erfolg!

 

Einladung zu den Adventskonzerten

Michelkonzert A-Chor KopieWir laden herzlich ein zu unseren diesjährigen Adventskonzerten mit Bläser- und Orchestermusik, weihnachtlichen Chorsätzen und Quempassingen bei Kerzenlicht.

 

Am Montag, den 8. Dezember, um 18.00 Uhr

und Dienstag, den 9. Dezember, um 18.00 Uhr

in der Hamburger Hauptkirche St. Michaelis.

 

Es wirken mit: Unterstufenorchester, A-Orchester, Brass Band, Unterstufenchöre, A-Chor und das mit Eltern verstärkte Christianeumsorchester.

 

 

Das Einladungsschreiben finden Sie hier.

 

Neu: Projektwoche am Christianeum

Vom 18. bis 21. November findet während der Chorreisenzeit erstmalig eine Projektwoche am Christianeum statt. Nun ist der Katalog mit vielen tollen Projektangeboten fertig! 

Alle SchülerInnen ab Klasse 8, die nicht mit dem A-Chor wegfahren, können stöbern und sich informieren, welche Projekte angeboten werden. Gewählt wird bis zu den Herbstferien über die KlassenlehrerInnen.

Hier ist der Projektkatalog zum Herunterladen!

 

Übersicht der AGs am Christianeum

Angeboten wird ein buntes Programm von verschiedenen Aktivitäten: von Frisbee, Schach, Italienisch und Video bis zum kreativen Schreiben und vieles mehr. Interessierte können freiwillig und kostenlos teilnehmen.

Schauen Sie mal rein: Übersicht der AGs

 

Altona hat eine neue Hymne!

AltonaHymneWir haben es geschafft.

Zusammen mit Schülerinnen und Schülern des Christianeums und mit tatkräftiger Hilfe vieler Eltern, zusammen mit der Begeisterung der Altonaer Zuschauer und Zuhörer war das Votum eindeutig:

Die neue Hymne von Altona, geschrieben von Michael Jan Haase und Ulrich Mumm kommt vom Christianeum! Das Preisgeld von 1000 € wird von den Autoren an die Chorkasse gespendet.

Allen Mitwirkenden einen herzlichen Glückwunsch!

 Altona.info, 7.7.2014
"Altona, mein Altona" - Neue Altona-Hymne kommt aus der Mitte des Bezirkes
 

Kooperation mit dem Konservatorium

InstrumentAb dem Schuljahr 2014 / 2015 wird es eine Kooperation zwischen dem Christianeum und dem Hamburger Konservatorium geben! Das Hauptanliegen dieser Initiative ist die Pflege des kulturellen Erbes der Musik durch Förderung des individuellen Instrumentalunterrichts und nachhaltige Stärkung des gemeinschaftlichen Musizierens in den Ensembles.

 

Dazu gehören unter anderem: Einzelunterricht und Gruppenunterricht am Nachmittag in den Räumen des Christianeums, Zusammenführung der Instrumentalisten in Brassband, Unterstufenorchester und A-Orchester und die Begabtenförderung des Konservatoriums (Hans-Kauffmann-Stiftung). Das genaue Konzept und weitere Informationen finden Sie hier.