Gymnasium CHRISTIANEUM

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start
Willkommen am Christianeum

Führungen durch die Bibliothek

Anmeldungen für Führungen durch den historischen Bestand und die Bibliothek sind ab jetzt möglich.

Die nächsten Termine für Führungen (12 Personen) sind:

31. Mai 2017
27. und 29. Juni 2017

Die Führungen beginnen jeweils um 17 Uhr und dauern ca. 1 Stunde.

Hinweis: Aus konservatorischen Gründen werden keine Handschriften gezeigt.

Anmeldungen für die Führungen bitte telefonisch (040 428 88 28 38) oder
per Email ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) unter Angabe Ihres Namens und des Datums in der Bibliothek.
 

Neues Informationsangebot am Christianeum

Die neuen Informationsblätter richten sich an die Schülerinnen und Schüler der Grundschulen und ihre Eltern. Anschaulich vermitteln sie einen ersten Eindruck von unserer Gemeinschaft und den vielfältigen Angeboten unserer Schule. 

Wir laden herzlich ein zu unserem interaktiven Klassenzimmer - umschauen und anklicken!
 

klassenraum ai Informatik_Wirtschaft am Christianeum Musik am Christianeum Mittagessen am Christianeum Reisen am Christianeum AGs und Pausenangebote Fördern am Christianeum  Fordern-Förderung leistungsstarker Schüler Naturwissenschaften am Christianeum Ganztag am Christianeum Sport am Christianeum Fremdsprachen am Christianeum

 

LitCaf: Schottisch-irische Musik mit der Gruppe Kiltoch

kiltoch 031 2 KopieDas LitCaf im Christianeum lädt zu einem Konzert ein:
Schottisch-irische Musik mit der Gruppe Kiltoch

Kiltoch („ch“ wie in Loch Lomond) verdankt seinen Namen dem fiktiven schottischen Ort gleichen Namens aus dem Tim-und-Struppi-Band „Die Schwarze Insel“. Der Sound wird geprägt von Border Pipes, Scottish Smallpipes und Low Whistle, fein ausbalanciert durch Gitarre, Harfe und Bodhrán. Kiltoch spielt auf erfrischende Art traditionelle schottisch-irische Musik. Und schafft mühelos den Brückenschlag zwischen Tradition und Innovation

Mit:
TIMO BARK (Border Pipes, Scottish Smallpipes, Tin Whistle, Low Whistles)
STEPHAN WALDHAUSEN (Guitar, Vocals, Harp)
MORITZ WULF LANGE (Bodhrán, Bones)

Am Donnerstag, 1. Juni 2017, um 19.30 Uhr im LitCaf
 

Schach: Christianeer nehmen am Weltrekord teil!

SchachGewinner KopieAm 9. Mai 2017 hat das Christianeum mit 26 Schülern und 4 Betreuern am Schachturnier „Rechtes gegen Linkes Alsterufer" erfolgreich teilgenommen. Mit gleich fünf Mannschaften war unsere Schule in der Barclaycard-Arena vertreten.

Das war nicht nur ein Erfolg beim Schach, sondern auch die Teilnahme am Weltrekord! Das Alsteruferturnier ist mit der Teilnahme aller 4240 Schülerinnen und Schüler das größte eintägige Schulschachturnier!

Hier finden Sie einen Kurzbericht mit den Einzelergebnissen des Christianeums.

 

Die Brassband in China!

BrassbandDie Brassband des Christianeums ist auf große Reise gegangen. Für die nächsten knapp zwei Wochen musiziert die Brassband in China. Alle Teilnehmer sind begeistert und freuen sich auf diese ganz besondere Herausforderung.

Auf der eigenen Website können die Eindrücke verfolgt und Bilder angesehen werden: www.brassband-christianeum.de


Wir wünschen eine gute Reise!

 

Erfolg bei der 56. Bundesrunde Mathematik

emotionheaderAm 30. April 2017 traten die 198 besten Mathematikschülerinnen und -schüler aus ganz Deutschland zur 56. Bundesrunde der Mathematik-Olympiade an. Sie haben sich aus einer Konkurrenz von anfänglich rund 200.000 Startern durchgesetzt. In Bremerhaven wurde nun ermittelt, wer die Besten sind.

Auch das Christianeum war wieder dabei: Die Schülerinnen Katharina Knist (Kl. 8) und Sofia Zotova (Kl. 9) haben erfolgreich teilgenommen.

Herzlichen Glückwunsch!
 

Christianeer gewinnen Kunstwettbewerb

ElphiKunstwettbewerbDer Künstler Jürgen Drese hat im März 2017 zusammen mit dem Hamburger Abendblatt einen Wettbewerb zur fantasievollen Neugestaltung der Elbphilharmonie für Schüler zwischen sieben und 17 Jahren ausgeschrieben.

Auf der Basis des alten Kaispeichers sollte innerhalb der typischen Form des Konzerthauses ein neues originelles Gebäude entstehen.

Drei Schüler des Christianeums waren unter den 12 Gewinnern und wurden in das Atelier von Drese nach Wellingsbüttel eingeladen: Clara Tuschick (10a), Anna Sempert und Helena Thies (6c).

Herzlichen Glückwunsch!

 

G20-Gipfel in Hamburg 2017 – das Christianeum ist dabei!

Schools4Tomorrow Logo 4c KopieEin G20-Gipfel für Schüler? Das Projekt „schools4tomorrow“ macht‘s möglich.

Die HSV-Stiftung „Hamburger Weg“ hat anlässlich des G20-Gipfels 2017 ein Projekt gestartet, das Schülerinnen und Schülern aus Hamburg die Möglichkeit bietet, selbst einen G20-Gipfel abzuhalten.

Das PGW-/Geschichtsprofil von Frau Köhler und Herrn Bauer aus dem 2. Semester nimmt an dem Projekt teil und vertritt in diesem Rahmen das Land Russland.

Der Höhepunkt des Projekts wird der Schüler-G20-Gipfel am 29. und 30. Juni 2017 im Volksparkstadion sein. Hier verhandeln die Schülergruppen über die G20-Themen und verabschieden eine gemeinsame Resolution. Ziel ist es, diese Resolution den offiziellen Vertretern der G20 zu überreichen. Hier finden Sie einen Bericht der Schüler.

Wir wünschen viel Erfolg!

 

Ehemaligenfeier am Christianeum

EhemaligenLiebe Goldene Abiturientinnen und Abiturienten (Abitur vor 50 Jahren),
liebe Silberne Abiturientinnen und Abiturienten (Abitur vor 25 Jahren), 
liebe ehemalige Kolleginnen und Kollegen,

bitte merken Sie sich den folgenden Termin schon vor:

Samstag, 9. September 2017
15.30 Uhr bis 18.30 Uhr
im Christianeum
Begrüßung durch Frau Amann
Wir freuen uns auf Sie!
Ihre Diana Amann

Fragen, Anmeldungen etc. bitte an Frau Kotte:
Telefon: 040 428 88 28 -16  Fax: -31


Hier finden Sie das Einladungsschreiben.
 

Enttäuschung über Platz 2 beim Schulschachpokal

Schach17Die Schulschachmannschaft U13 des Christianeums war am 25. Februar 2017 als amtierender Schulschachmeister der Beobachtungsstufe und zugleich klarer Favorit zum Hamburger Schulschachpokal angetreten, konnte aber die eigenen hohen Erwartungen nicht erfüllen. Am Ende wurde das Team ungeschlagen punktgleich mit einem halben Brettpunkt Rückstand zum siegenden Team vom Matthias-Claudius-Gymnasium „nur“ Zweiter

Unserer starken Mannschaft dennoch herzlichen Glückwunsch!

Hier finden Sie einen Kurzbericht.
 

Erfolgreiche Teilnahme am Swim & Run

swimrunAus dem Sportkurs Schwimmen-Klettern-Laufen entstand die Idee, am diesjährigen Swim & Run im VAF-Bad teilzunehmen.

Für zwei Schüler aus dem S4 und ihren Lehrer standen folglich am Sonntagvormittag 750 Meter Schwimmen im VAF-Bad und 5000 Meter Laufen im verregneten Volkspark auf dem Programm. Und alle haben es aufs Treppchen geschafft (betrachtet man die jeweilige Wertung der Altersklassen)!

Herzlichen Glückwunsch - auch zu den bunten Bademützen!
 

11. Norddeutscher Meister im Ultimate Frisbee vom Christianeum!

Frisbee11.MeisterDas Christianeum gewinnt die 11. Norddeutsche Meisterschaft im Ultimate Frisbee. In einem hochklassigem Finale setzte sich die ehemalige Schulmannschaft mit Schülern des S4 gegen den Rivalen aus Elmshorn durch, den man zum wiederholten Male besiegen konnte. Dieser dritte Titel in Folge krönte in eindrucksvoller Weise einen langen Weg, der vor 7 Jahren in Klasse 5 began, als man zum ersten Mal die Norddeutschen Meisterschaften zusammen spielte. 

Beim Anfängerturnier setzte sich das Johanneum gegen die 1. Mannschaft des Sport-Oberstufenkurses Frisbee/Fußball durch. Weitere gute Platzierungen konnte auch die 2. Mannschaft des Sportkurses und die Frisbee-AG mit dem 10. Platz erreichen. Insgesamt nahmen 15 Teams am Anfängerturnier teil. 

Herzlichen Glückwunsch!
 

Bildungskooperation interkontinental: Lehreraustausch 2016

LehreraustauschIm Dezember fand ein erfolgreicher Gegenbesuch der jakutischen Lehrerinnen und Lehrer aus Sibirien in Hamburg statt.

Am Christianeum wurden sie herzlich von Frau Amann begrüßt und besuchten auch das Weihnachtskonzert im Michel. Sie zeigten sich von unserem Konzert begeistert und waren beeindruckt von der damit verbundenen Zusammenarbeit zwischen SchülerInnen und den KollegInnen am Christianeum.

Hier finden Sie weitere Informationen.
 

Erfolg bei den Volleyball-Regionalmeisterschaften

VolleyballAm 25. Januar 2017 fand am Christianeum die Volleyball-Regionalmeisterschaften der 9. und 10. Klassen statt.

Wir waren erfolgreich dabei: Die Mädchenmannschaft hat den ersten Platz belegt und die Jungen sind Zweiter geworden! 


Wir gratulieren beiden Teams!
 

Feierliche Wiedereröffnung der Bibliothek

BibliothekseröffnungAm 16. Januar 2017 wurde die Bibliothek des Christianeums wiedereröffnet. Zur feierlichen Veranstaltung kamen der Erste Bürgermeister Olaf Scholz, der Schulsenator Ties Raabe sowie zahlreiche Unterstützer und Besucher. 

Die Bibliotheca Christianei ist nach Angaben der Kulturbehörde eine der bedeutendsten Schulbibliotheken in Deutschland und umfasst rund 27.000 Bände.

Hier finden Sie die Rede zur Eröffnung von Diana Amann.
Hier finden Sie die Rede zur Eröffnung von Olaf Scholz.
Hier finden Sie die Rede zur Eröffnung von Katja Conradi.

Hamburg Journal, 16.1.2017
Historischer Bücherschatz im Christianeum
Die historische Bibliothek des Hamburger Gymnasiums Christianeum ist feierlich wiedereröffnet worden. Anke Harnack hat mit Olaf scholz und Ties Rabe gesprochen.
Hamburger Abendblatt, 16.1.2017
Historische Bibliothek des Christianeums neu eröffnet
Das Gebäude wurde aufwendig saniert. Zu seinen Schätzen zählen die "Göttliche Komödie" von Dante und "Il Filostrato" von Boccaccio.
ZEIT ONLINE, 16.1.2017
Hamburger Christianeum eröffnet neue Bibliothek
 

Bildimpressionen der Michelkonzerte

AC TuttiUC5 Alt HUC5 EinzugUO linkerFlügel i

Mehr Bildimpressionen und Videos von den Michelkonzerten finden Sie hier.

Das vollständige Unterstufen-Musical finden Sie hier.

Ausgewählte Michel-Programmteile der Mittel- und Oberstufe finden Sie hier.

 

Klönschnack: Frau Amann über die Investition in Erziehung und Bildung

LogoKlönschnackHamburger Klönschnack, 2.1.2017
Eine Investition in die Zukunft
Gastkolumne: Schule

http://www.kloenschnack.de/magazin/regionales/eine-investition-in-die-zukunft/

 

Schach: Christianeum gewinnt Hamburger Schulschachmannschaftsmeisterschaft in den Klassenstufen 5/6

SchachSiegerfoto HHDas Christianeum gewinnt in diesem Jahr die Hamburger Schulschachmannschaftsmeisterschaft in den Klassenstufen 5 und 6. Nachdem wir im letzten Jahr in diesen Klassenstufen den zweiten Platz gewonnen hatten, gab es in diesem Jahr einen glatten Durchmarsch unserer Mannschaft mit 10:0 Punkten.

Unsere 6c ist eine der stärksten „Schachklassen“ in ganz Deutschland. Michael, Jakob, Johannes und Robert sind allesamt starke Vereinsspieler und konnten im Turnier 19 von 20 möglichen Siegen holen. Den Erfolg sicherstellen konnten Benjamin, ebenfalls aus der 6c, und unsere starken Neuzugänge aus 5a und 5b: Lana, Anton und Qirui.

Wir gratulieren herzlich und sind stolz!

Im nächsten Jahr wechseln unsere Vereinsspieler in die Mittelstufe. Neuzugänge aus den 5. und 6. Klassen sind jederzeit willkommen.

 

Hamburger Abendblatt: Frau Amann im Interview

HALateinHamburger Abendblatt, 23.9.2016

Bildung in Hamburg: Diana Amann verrät, warum Lateinlernen Spaß machen kann

Schulleiterin des Christianeums erläutert, warum es sich noch lohnt, Latein zu lernen - und spricht zudem über ihren schweren Unfall.

Hier finden Sie den Artikel: Lateinlernen

Hier finden Sie den Artikel: Auf keinen Fall sterben

 

Christianeum erhält erneut das "Qualitätssiegel Schule mit vorbildlicher Berufsorientierung"

SmvB 2016 2019Das Christianeum wurde am 11. Juli 2016 für seine vorbildliche Berufs- und Studienorientierung ausgezeichnet und erhält erneut das „Qualitätssiegel Schule mit vorbildlicher Berufsorientierung“.

Das sollte jede Schülerin und jeder Schüler in der Schule lernen: die eigenen Stärken kennen, einen Berufswunsch entwickeln, sich auf Studiengänge oder eine Ausbildung vorbereiten. Diese Herausforderung steht am Christianeum ganz oben. Darum hat die Schule ein verbindliches und umfassendes Konzept entwickelt und wird für diese Arbeit mit dem Siegel „Schule mit vorbildlicher Berufsorientierung“ ausgezeichnet. 

Das Siegel wird seit 2004 an Schulen verliehen, die sich in besonderer Weise für die berufliche Orientierung ihrer Schülerinnen und Schüler einsetzen.

 

Das Christianeum hat ein eigenes Maskottchen!

EuleLogo

Die Eule ist das Symbol der Schutzgöttin Athene und sie steht für Klugheit und Weisheit. Wie wichtig dieses Symbol den Griechen noch heute ist, zeigt sich u.a. darin, dass sie auf der Ein-Euro-Münze abgebildet ist.

 

Wir haben die Eule als Symbol für das Lernen am Christianeum gewählt, damit sie unseren Schülerinnen und Schülern auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit als Begleiterin dienen kann.

 

Klug und weise soll sie auch durch die vielfältigen Angebote und Möglichkeiten an unserer Schule führen.

 

Vielseitiges Nachmittagsangebot am Christianeum

ganztagseule  rosa KopieAlle Schülerinnen und Schüler dürfen auch gerne noch bis nach den Herbstferien in die verschiedenen AG-Angebote reinschnuppern und das große und sehr vielseitige Programm der Arbeitsgemeinschaften ausprobieren!

Es gibt viele verschiedene Angebote wie zum Beispiel Kreatives Schreiben, Video-AG, Schach, Theater oder Hausaufgabenhilfe sowie unser sogenanntes "Eulennest" für die Ganztagsbetreuung".

Herzlich willkommen!

Hier finden Sie die aktuelle Übersicht der AGs
Hier finden Sie demnächst die aktuelle Programmübersicht zur Nachmittagsbetreuung.
 
 

"Neue" Pausen am Christianeum

board-393835 1280 KopieJeweils am Dienstag und Donnerstag in den Mittagspausen gibt es ein tolles Angebot für alle Christianeer.

 

Die "Bewegte Pause" für alle, die sich einmal ordentlich austoben möchten. Pack die Hallenschuhe ein und komm vorbei!

 

Wer es lieber ruhiger haben möchte, trifft sich zur "Entspannten Pause" im Parkettraum. Hier kannst du bei einer Fantasie- oder Körperreise sowie anderen Entspannungsmethoden den Schulalltag mit all seiner Hektik und Lautstärke hinter dir lassen. Komm vorbei und tanke neue Kraft!

 

Hier ist der Flyer zur "Bewegten Pause".

Hier ist der Flyer zur "Entspannten Pause."